Unser Tipp: Jetzt zum ALWB!

Sind Sie Landwirt im Rhein-Sieg-Kreis oder bewirtschaften Sie Flächen in den von uns betreuten Wasserschutz- und einzugsbieten? Möchten Sie Ihre Flächen zum Schutz des Trinkwassers bewirtschaften?

Dann werden Sie Mitglied beim Arbeitskreis Landwirtschaft, Wasser und Boden (ALWB). Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, die Auswirkungen der Landwirtschaft auf die Gewässer zu untersuchen und in die umweltgerechte Landwirtschaft zu intensivieren. Denn in Zukunft werden in den Wasserschutzgebieten entscheidende Faktoren wie Fruchtfolge, Anbaumanagement und Sorte noch wichtiger.

Die Mitgliedschaft in der Wasserkooperation ist freiwillig und kostenfrei.

Als Kooperationsmitglied können Sie eine freiwillige und kostenfreie Beratung zu allen relevanten Fragestellungen zu einer gewässerschonenden Landbewirtschaftung wie z.B. Optimierung des Einsatzes organischer Dünger, Erosionschutzmaß-nahmen, Pflanzenschutz, Lagerung und vieles mehr in Anspruch nehmen. Zusätzlich können Sie unser Dienstleistungsangebot wie vollautomatische Nmin-Bodenprobeentnahme, Direktsaat, bodennahe Ausbringung von Wirtschaftsdün-gern usw. beauftragen.

Jedes neue Mitglied ist herzlich willkommen!

Wir, von der Kooperation, stehen Ihnen gerne mit Rat und Hilfe zur Seite und unterstützen Sie als zuverlässige und kompetente Ansprechpartner.

Und so funktioniert es.

Laden Sie sich das Anmeldeformular als PDF herunter, füllen Sie es aus und senden Sie es unterschreiben, gerne auch als FAX, an uns zurück.